Mo-Do 09:00 bis 14:00, Fr 09:00 bis 12:00
  • herbstliches Bild

    Willkommen bei der Akademie der Jugendarbeit

    Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte und Ehrenamtliche
  • ein junger Mensch sitzt auf einem Basketball-Korb

    Das Jugendarbeitsnetz.de

    Alles wichtige für die Jugendarbeit auf einer Seite
  • drei Teelicht-Häuschen im Sommer

    Willkommen bei der Akademie der Jugendarbeit

    Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte und Ehrenamtliche

Neu im Arbeitsfeld der Offenen, Mobilen oder Verbandlichen Jugendarbeit? Oder erst seit kurzem in einem Jugendreferat oder Jugendringbeschäftigt? Der Einführungskurs erleichtert den Einstieg in die Offene, Mobile, Kommunale oder Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit, vermittelt Grundlagen und Kontakte.

Mit dieser Modulreihe werden verschiedene Selbst- und Kompetenzstärkende Angebote für Führungskräfte im Aufgabenfeld der Kinder- und Jugendarbeit angeboten. Aufbauend auf den zweitägigen Einstieg erweitern „Führungsnuggets“ die Reihe.

Hilfe, ich leite einen Verband! Neu im Vorstand oder eine kleine Stelle in deinem Verband angetreten? Plötzlich für Aufgaben zuständig, die in der Juleica-Schulung überhaupt kein Thema waren? Dann bist du hier genau richtig!

... in der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

Die eigene Bildungsarbeit stärken, sich gemeinsam orientieren und mehr Spielraum gewinnen – Bildungskonzepte helfen in der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit! Jetzt auch bei der Beantragung von Mitteln des Landesjugendplans. Die Akademie berät, unterstützt und begleitet Träger*innen.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Führungsnugget: Arbeitsrecht in der Jugendarbeit

Beginn: 14.03.24, 13:00
Ende: 14.03.24, 17:00
Anmeldeschluss: 10.03.24, 23:59
Ort: Zoom, online

Führungsnugget für Personen mit Personalverantwortung

Egal ob als Geschäftsführung in einem kleinen Jugendverband oder als ehrenamtlicher Vorstand, die Materie des Arbeitsrechts ist komplex und enthält Fallstricke, die sich in der Praxis vermeiden lassen.


Mehr Mädchen*!

Beginn: 18.03.24, 09:30
Ende: 19.03.24, 17:00
Anmeldeschluss: 11.03.24, 23:59
Ort: Karl-Kloss-Jugendbildungsstätte, Stuttgart

(Alltags-)Sexismus: Erkennen, Thematisieren, Bekämpfen

Wie sexistisch ist unsere Gesellschaft? Mädchen* und Frauen* sind dieser Form der Diskriminierung täglich ausgesetzt. Sexistische Erfahrung sind eng mit dem Alltag verwoben, auch mit dem Alltag in der Offenen Jugendarbeit. Lasst uns Sexismus zum Thema zu machen!


KI, das unbekannte Wesen

Beginn: 09.04.24, 10:00
Ende: 09.04.24, 12:00
Anmeldeschluss: 27.03.24, 23:59
Ort: Zoom, online

Künstliche Intelligenz in der Jugend(sozial)arbeit in Theorie und Praxis

In diesem dreiteiligen Fortbildungsformat möchten wir allen Interessierten einen fundierten und zugleich praxisorientierten Einstieg in das Thema KI bieten. Ziel ist es, Orientierung zu finden, Kritik zu reflektieren und Praxisbeispiele kennenzulernen.

Weitere Termine sind Pflicht!


Alle Veranstaltungen

Das Team

Anja Mütschele

Anja Mütschele (Dipl.Päd.)

Geschäftsführung und Bildungsreferentin, Schwerpunkt Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit
Sabine Röck

Sabine Röck (Dipl.Päd.)

Bildungsreferentin, Schwerpunkt Offene Kinder- und Jugendarbeit
Stephanie Garff

Stephanie Garff (Interkulturalität und Integration M.A.)

Bildungsreferentin für Bildungskonzepte
Corrina Bosch

Corrina Bosch (Bildungswissenschaftlerin M.A.)

Bildungsreferentin für Medienpädagogin, Öffentlichkeitsarbeit, Jugendarbeitsnetz.de
Sophia Marquardt

Sophia Marquardt (stud. M.A. Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit)

Bildungsreferentin für Demokratiebildung
Christin Tauber

Christin Tauber (Bildung – Kultur – Anthropologie M.A.)

Bildungsreferentin für Bildungskonzepte
Larissa Ehscheidt

Larissa Ehscheidt

Sekretariat
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.